Meine Gedankengeänge, Gespräche, Erlebnisse und Erinnrungen... evtl.*trigger*

Ich muss feststellen, dass du schon ganz schön gehässig bist. Da fällt dir nichts besseres ein, als einmal laut aufzulachen als du erfährst, dass T. fast vom Baum erschlagen wurde. Du bist schon etwas gemein. Aber mal unter uns gesagt "Verdient hat er es!". Kleine Sünden werden sofort bestraft, bei großen dauert es wohl etwas länger. Es ist ja nicht der erste Baumstamm, den er abbekommen hatte. So ein klein wenig Genugtuung das Ganze.

Sicherlich war es heute nicht zwingend mein Tag, auch wenn ich mir einige Auszeiten gegönnt hatte und über den Vorfall schmunzeln konnte. Ich bin ganz kurz über meinen Schatten gesprungen um Ihr von meinen Fehltritten zu erzählen. Keine Ahnung warum ich von den Tablatten, dem Alkohol und dem Rest überhaupt etwas gesagt hatte, was ich mir davon versprach oder erhoffte. Raus musste es, das stand als einzigestes Fest. Wie es die nächsten Tage weiter gehen kann wage ich jetzt noch nicht zu sagen. Leicht wird es mit Sicherheit nicht. Zu oft kommen Gefühle ans Tageslicht die nie mehr hätten auftauchen dürfen.

28.7.09 21:11

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen